Biodynamische Körperpsychotherapie - Biodynamik

Mathea Stern, M.A.

Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

Aktuelles



Ausbildungsangebote:



Aus- und Fortbildung in Biodynamischer Psychologie® und Körperpsychotherapie:

Die Europäische Schule für Biodynamische Psychologie® E.S.B.P.E. e.V. bietet nach langer Zeit wieder eine Ausbildungsgruppe in München an.

Die Aus- und Fortbildung richtet sich an alle, die ein aufrichtiges Interesse am Menschen, tiefen Respekt vor seiner Einzigartigkeit und die Bereitschaft haben, mit anderen Menschen in einen wirklichen Kontakt zu treten.

Die Aus- und Fortbildung findet in einzelnen Modulen statt; die Sie je nach persönlicher Vorbildung zum Teil auch einzeln belegen können (siehe einzelne Module und Übersicht).

Ausbildungsort ist in München in der Nähe des Hauptbahnhofs.  Alle Module werden dort regelmäßig angeboten.

Um die Arbeit besser kennen lernen zu können, besteht die Möglichkeit, bei einer neu beginnenden Gruppe an zwei Wochenenden zum „Schnuppern“ teilzunehmen. Danach können Sie entscheiden, ob Sie die Ausbildung fortsetzen möchten.
(Ein Schnupperwochenende kostet 240 Euro.)

Ohne besondere Vorkenntnisse nehmen Sie an den ersten Modulen teil und gehen dann so weit, wie Sie das möchten. Wenn Sie das Zertifikat für Biodynamische Massage und Körperarbeit erwerben möchten, durchlaufen Sie die ersten 5 Module. Weitere Infos unter: www.biodynamik.de

Ausbildungsleitung: Trainer der E.S.B.P.E. e.V.

Assistenz: Mathea Stern



Yogini-Abende in der Sahaja Akademie: 

An diesen Abenden gibt es Raum für uns Frauen: um uns zu entfalten, uns anzunehmen, zu wachsen und uns gegenseitig zu sehen und zu bestärken. Wir wollen die weibliche Kraft, die in jeder von uns schlummert, wecken und leben - in allen Facetten. 

Denn Yogini sind wir nicht nur auf der Yogamatte, sondern immer im Leben. Und das bedeutet nicht, dass wir immer heilig, liebe- und verständnisvoll sind! Im Gegenteil es bedeutet, dass wir uns auf das Leben einlassen, es konfrontieren und dabei authentisch sind. 

An den Abenden wollen wir anhand von Übungen in Kleingruppen und von vor-bildlichen Frauengestalten (Göttinnen und andere) unsere eigene Ausdrucksfähigkeit erweitern und den geschützten Raum nutzen, um uns auszuprobieren. Die Abende entwickeln sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen, die hier im Mittelpunkt stehen. 

Infos zu den aktuellen Terminen und anderem unter mathea.stern@web.de oder unter kontakt@sahaja-akademie.de